Allemand

ALL A 2002

Baccalauréat de l'enseignement général

Madagascar

Session 2002

allemand    –  Série : A

 

TEXT SCHEIDEN TUT WEH.

 

Sven, dessen Eltern sich scheiden lassen, erzählt.

Eines Tages hat mein Vater gesagt : « ja, ich habe mir eine Wohnung gemietet, ich ziehe jetzt woanders hin ». Und dann haben wir rausgekriegt (1), er lebt mit einer anderen Frau zusammen.

Später hat er die Frau dann geheiratet. Wir (2) haben die Beiden auch mal besucht. Er hat sich völlig verändert. Die Frau hat noch eine kleine Tochter, sie war nämlich auch geschieden. Und er ist jetzt zu der Tochter viel netter als zu uns. Er spielt mit ihr Spiele, und früher habe ich mir immer ein Radio gewûnscht, aber da hat er gesagt, wie ich dich kenne, nimmst du das doch bloss auseinander (3). Und die hat jetzt ein Radio und einen Plattenspieler- die hat das eigentlich ganz gut da. Er lebt wohl jetzt anscheinend (4) viel besser.

Er besucht uns auf keinen Fall. Die Frau von meinem Vater wollte meine Mutter ganz gern mal kennenlernen, aber mein Vater hat zu meiner Mutter gasagt, sie will sie gar nicht kennenlernen, sie wollte aber doch, bloss er wollte das nicht.

Einladen tut er uns nicht. Wir haben mal angerufen, ob wir nicht mal kommen können. Er bemüht sich nicht darum. Wir bemühen uns auch nicht so sonderlich, dass er mal kommt, wir hâtten es aber schon ganz gern, dass er mal sieht, wie das Haus jetzt renoviert ist.

Früher, als er noch bei uns war, hat er immer im Wohnzimmer gesessen und Zeitung gelesen oder ferngesehen, und wir haben eigentlich selten etwas gemeinschaftlich (5) unternommen. Zu meiner Mutter hatte ich ein viel besseres Verhältnis, denn sie war ja den ganzen Tag da, und wenn irgendetwas war, konnte ich mich an sie wenden. Und mein Vater, der ging morgens weg, wenn ich aufstand, und abends kam er oft, wenn ich längst im Bett war. Ich habe mich zwar gewundert, warum kommt er denn immer so spät ? Wir wissen nicht, ob er soviel gearbeitet hat oder ob er da schon seine jetzige Frau gekannt hat.

 

                                                                                  Heike MUNDZECK

(1) éprouver

(2) Sven und seine Geschwister

(3) démonter

(4) apparemment

(5) ensemble

 

I-          TEXTVERSTÄNDNIS                                                   (6 points)

A-      Richtig oder falsch ? (verbessert !)

 

1)       Die Eltern von Sven wohnen zusammen.

2)       Svens Vater hat eine zweite Frau geheiratet.

3)       Die Frau hat keine Kinder.

4)       Der Vater besucht Sven und seine Geschwister.

5)       Sven hat viel mit seinem Vater diskutiert.

6)       Sven weiss genau, warum sein Vater spät nach Hause kommt.

 

B-      Wie steht es im Text ?

1)       Sven und seine Geschwister waren bei ihrem Vater und seiner neuen Frau zu Besuch.

2)       Der Vater führt wahrscheinlich ein besseres Leben als früher.

3)       Svens Mutter konnte ihm helfen, wenn er Probleme hatte.

 

 

II-         WORTSCHATZÜBUNGEN                                            (2 points)

 

A-      Was passt ?

1)       Mein Freund hat eine Frau. Er ist

a)       sympathisch 

b)      verheiratet

c)       ledig

2)       Ich verstehe mich gut mit meinem Vater

a)       ich unterhalte mich mit meinem Vater

b)      ich wohne mit meinem Vater

c)       ich habe kein Problem mit meinem Vater

 

B-      Wie heissen die Nomen von :

a)       scheiden

b)      wünschen

 

III-         GRAMMATIK                                                              (6 points)

 

A-      Formen Sie die Sätze um !

1)       Unser Vater hat jetzt eine zweite Frau

Jetzt ………………………………………………………………………….

2)       Wir haben das Haus letzte Woche renoviert

Das Haus…………………………………………………………………….

 

B-      Setzen Sie die Sätze in die richtige Form !

1)          Mein Vater und meine Mutter vestehen sich gut (Präteritum)

2)          Seine zweite Frau ist Sekretärin (Perfekt)

 

C-      Ergänzen Sie die Lücken mit Konjunktionen !

1)       Die Kinder hatten Problem, …… die Eltern geschieden waren.

2)       Die Kinder lieben noch den Vater, ….. er eine zweite Frau hat.

 

VI-                AUFSATZ                                                                   (6 points)

Ist es gut, wenn die Eltern nicht zusammen leben ? Warum ?


Last modified: Wednesday, 10 February 2016, 7:49 AM
Skip Annales du Bacc

Annales du Bacc

Skip Nouvelle version

Nouvelle version