Allemand

ALL CD 2011

Baccalauréat de l'enseignement général

Madagascar

Session 2011

 

ALLEMAND    –  Séries : CD

 

TEXT : Zu jung für die Ehe (1)

 

Bruno und Regine Tendera arbeiten in derselben Firma in Köln und leben in einem Einzimmerapartment.

Im Karneval haben sie sich kennengelernt, als sie achtzehn und er noch siebzehn war. Ein Jahr später haben sie geheiratet (2). „Das ging ganz plötzlich bei uns “, sagt Regine.

Bei der Zeremonie waren sie beide in Lederjacken, sie in weißer Hose, er in weißem Hemd ohne Krawatte.

Beide sagen : „Sex ist nicht die Hauptsache in der Ehe.“ „Eine Frau ist nicht nur eine Frau“, definiert Bruno, „eine Frau muss vor allem mein Freund sein. Und meine Frau ist wirklich ein prima Kumpel !“

Regines Vater und Brunos Eltern hatten nichts dagegen, dass ihre Kinder so früh heiraten wollten.

Für die Hochzeit und die ersten Möbel hat Bruno bei der Bank ein Darlehen aufgenommen.

Regine : „Ich möchte gern ein Kind adoptieren und ein eigenes haben.“

Bruno : „Ich möchte noch kein Kind erziehen. Ich spare jetzt für einen alten VW. Wir sind 18. Wenn wir jetzt schon ein Kind bekommen, was haben wir noch vom Leben ?“

 

(1) die Ehe : le mariage                  (2) heiraten : se marier

 

I. TEXTVERSTÄNDNIS       (6 Punkte)

A. Richtig oder falsch?                                                                                         (3 Punkte)

1.       Bruno und Regine haben sich im Frühling kennengelernt.

2.       Bruno ist jünger als Regine.

3.       Bei der Hochzeit waren beide feierlich gekleidet.

4.       Die Eltern waren mit der Heirat einverstanden.

5.       Das Ehepaar möchte Kinder bekommen.

6.       Bruno möchte noch das Leben genießen.

B. Wie heißt es im Text?                                                                                      (3 Punkte)

1.       Sex ist nicht das Wichtigste.

2.       Meine Frau ist wirklich ein sehr guter Freund.

3.       Bruno hat bei der Bank Geld geliehen.

 

II. WORTSCHATZ               (2 Punkte)

A. Wie heißen die Verben?                                                                                               (1 Punkt)

1.       Ankunft  → …………..

2.       Reaktion → …………..

B. Was passt nicht?                                                                                                         (1 Punkt)

1.       Fieber – Kopfweh – Hustensaft – Grippe

2.       Reisepass – Visum – Flugticket – Zeugnis

III. GRAMMATIK               (6 Punkte)

A. Welche Konjunktion passt? damit – dass- obwohl                                            (2 Punkte)

1.       Die Eltern wollen nicht, …… ihre Tochter den Jungen heiratet.

2.       Die Schüler gehen in die Schule, …….. das Wetter sehr schlecht ist.

B. Ergänze die Personalpronomen!                                                                                    (2 Punkte)

1.       Bruno, liebst du ….. ? – Natürlich, Regine, ich liebe …..!

2.       Herr Müller, kann ich …… helfen ? – Danke, Peter ! Das ist nett von …. !

C. Komparativ oder Superlativ?                                                                             (2 Punkte)

1.       Erik : 18 Jahre / Patrick : 20 Jahre.

2.       (alt) → …………………………………………………………………….

3.       Mathe : 14 Punkte / Physik : 16 Punkte / Biologie : 18 Punkte

4.       (gut) → In Biologie bin ich ………………………………………………

 

IV. AUFSATZ                        (6 Punkte)

Viele Jugendliche heiraten jetzt sehr jung. Warum?

-          Welche Vorteile hat eine frühe Ehe?

-          Welche Probleme kann das junge Ehepaar treffen?

                                           (10-15 Zeilen)


Last modified: Wednesday, 10 February 2016, 7:51 AM
Skip Annales du Bacc

Annales du Bacc

Skip Nouvelle version

Nouvelle version